Business. Innovation. Technology. Blog.

Category Archives: Allgemein

Wir suchen Unterstützung im Bereich Projektmanagement

By | Allgemein | No Comments

Wir suchen aktuell nach Support für unser Projektmanagement im Bereich TV, Mobile, Social und Web für den Standort Köln (Rodenkirchen).

Was Dich im Bereich TV, Mobile, Social und Web erwartet:
Als Support für das Projektmanagement warten spannende Aufgaben auf Dich. Du unterstützt bei der Entwicklung von Produkten im Bereich Mobile, TV, Social und Web. Dabei arbeiten wir in unseren Projekten so, dass Du eigenverantwortlich in einem kreativen und engagierten Team eigene Ideen mit einbringen kannst.

Bewirb dich noch heute!

Wir vergeben ein Praktikum bzw. eine Abschlussarbeit im Bereich Change- und Innovationsmanagement für Verlage

By | Allgemein | No Comments

Aktuell vergeben wir ein Praktikum (m/w) und/oder eine Abschlussarbeit im Bereich Change- und Innovationsmanagement für Verlage für den Standort Köln (Rodenkirchen).

Was Dich im Bereich Change- und Innovationsmanagement erwartet:
Als Team-Mitglied warten spannende Aufgaben auf Dich. Du unterstützt bei der Entwicklung einer digitalen Strategie im Bereich Medien und Nachrichten. Dabei arbeiten wir in unseren Projekten so, dass Du eigenverantwortlich in einem kreativen und engagierten Team eigene Ideen mit einbringen kannst. Du erhältst Einblicke in die Medien und Nachrichtenwelt unter Berücksichtigung des digitalen Wandels.

Bewirb dich noch heute!

Konferenz

By | Allgemein, Trends | No Comments

Die jährliche <re/code> Konferenz ist ein “stell dich ein der Großen Namen” im Internet-Business. Wie jedes Jahr stellte Mary Meeker von KPCB ihre Internet-Trends des Jahres vor. Sehenswert!

Der White Space

By | Allgemein, external link | No Comments

Lesenswert: Kenny Tomlin, Founder & CEO, Rockfish’s Post auf Linkedin.

Der “White Space” beschreibt Marktchancen, die Ihr Unternehmen wahrnehmen muss, selbst wenn es bedeutet Ihr eigenes Geschäftsmodell auf drastische Weise zu verändern. Wieso Apple und nicht Sony? Wieso Netflix und nicht Blockbuster? Wieso Amazon und nicht Barnes & Noble? Weil diese Unternehmen die Chance verpasst haben, ihr noch funktionierendes Geschäftsmodell an neue Gegebenheiten anzupassen. Sie haben nicht erkannt wie rapide die Änderungen in unserer Infrastruktur ihr Geschäftsmodell auf drastische Weise beeinflusst haben und somit die Chance nicht wahrgenommen wichtiges Marktpotential zu nutzen.

https://www.linkedin.com/today/post/article/20140504181201-8615767-seeking-the-white-space-why-today-s-most-relevant-brands-prioritize-innovation?trk=nus-cha-roll-art-title

VoiceCart und ScanCart – Mobile Shopping-Erweiterung

By | Allgemein, mobile marketing | No Comments

Stellen Sie sich vor, Ihr Kunde könnte mit einer einfachen Sprachansage ein Produkt bei Ihnen erwerben oder das Produkt direkt durch das Scannen des Barcodes nachbestellen? Home-Delivery wird Realität mit NetStart Systems’ VoiceCart, auf gewöhnlichen Smartphones ohne zusätzliche Hardware oder hohe Kosten. VoiceCart ermöglicht den Einkauf in einfachen Produktkatalogen, wie die eines Supermarktes oder Getränkezulieferers. Der Kunde fragt an und erhält eine Liste der verfügbaren Produkte, die er mit einen Klick dem Warenkorb hinzufügen kann. Für komplexere Produktkategorien können Inventur-Barcodes einfach eingescannt werden, um das Produkt zu identifizieren und dann im Shopping-Cart oder dem Ordervorgang zu bestellen. Einfach, effektiv und fehlerfrei.

Der Zugang zum Shopping-Cart wird bei der Erstbenutzung der App konfiguriert und anonymisiert dem Account zugeordnet.

Amazon TV – Open System STB

By | Allgemein | No Comments

Amazon stellt heute FireTV vor, ein 99,- Dollar Set-Top-Box ‘à la Maniere’ von Roku und Apple TV. Das Ziel ist die drei Probleme der Konkurrenten zu lösen: Performance, Suche und Walled Garden’s Eco-Systeme. Die Box sieht aus wie ein Apple TV, wie auch die beigefügte 7-Knopf Fernbedienung mit Fünf-Punkt Menu-Steuerung. Neben der Unterstützung von 1080p ist auch Audio abgedeckt durch Dolby Digital Plus Surround Sound über HDMI oder Optical Output. Die Box ist etwas kleiner als das Apple TV und hat, das ist neu, ein Mikrofon in der Fernbedienuung für die Suche über Ansagen. Die Box, mit vielen Apps und einem guten Interface, hebt sich ab von den STB’s der Konkurrenz. Vielleicht hat Amazon hier einen Punkt gemacht gegenüber Apple.

Mehr dazu: Amazon TV

Patienten Sicherheit mit UDI – Pflichtinformationen

By | Allgemein, Regulation | No Comments

In Zukunft muss jedes medizinische Gerät und jeder diagnostische Test weltweit eine eigene eineindeutige Identität enthalten, die Unique Device Identification oder UDI in Kurz. Diese vom Regulierer verpflichtete UDI wird uns nicht nur sicherstellen, dass Standards eingehalten werden, sondern bedeutet auch höhere Effizienz im Gesundheitswesen und für die Hersteller von Tests und Geräten. Am meisten wird aber der Patient von der UDI profitieren, dar Daten und Standards überall einheitlich verfügbar werden sowie schnell und sicher zwischen den verschiedenen medizinischen Stationen ausgetauscht werden können.

Haben Sie heute schon ein neues ‘App Release’ veröffentlicht?

By | Allgemein | No Comments

In diesem interessanten Video von Jeffrey Hammond (Forrester Research) wird eines deutlich für Unternehmen, die sich im mobilen Umfeld bewegen: Kontinuierliche Weiterentwicklung ist einer der Schlüssel zum Erfolg von mobilen Apps. Jeffrey Hammond sagt 6-10 Releases pro App im Jahr sind die Regel und nicht die Ausnahme für erfolgreiche Apps. Ebenfalls interessant ist die Beobachtung, dass Apps, die mehrere Monate zwischen Releases verstreichen lassen, kontinuierlich an guten Bewertungen verlieren. Wenn Sie erfahren wollen, wie sie nachhaltig und kontinuierlich das “Engagement” Ihrer Nutzer erhöhen und die Zufriedenheit Ihrer Store-Bewertung steigern können, kontaktieren Sie uns.

Wir helfen gerne!

One-on-One with Forrester’s Jeffrey Hammond from Appcelerator Video Channel on Vimeo.

6 geeignete Methoden für Augmented Reality.

By | Augmented Reality, mobile marketing | No Comments

Für Augmented Reality werden im Grunde zwei Funktionen eines Smartphones miteinander kombiniert: Die Kamera und die Möglichkeit im Display Daten, in einem Layer für die grafische Darstellungen, anzuzeigen. Dadurch kann der Blick durch die Kameralinse im Gerät ergänzt werden. Diese ‘Augmentierung’ wird dann interessant, wenn die Daten, die angezeigt werden, an den Standort des Geräts gebunden werden. Oder sogar aufgrund des Standortes mittels Sensorendaten so abgebildet werden, dass sie sich vom Gerätestandort aus gesehen in der richtigen Blickrichtung, am richtigen Ort befinden.

Es gibt dazu mehrere Technologien im Markt, mit denen man diese Augmented Reality Apps erstellen kann – leider gibt es aber keinen Standard, so dass man einheitlich für alle Smartphone Typen gleichzeitig entwickeln könnte. Dennoch gibt es interessante Kits mit denen gute Ergebnisse erzielt werden können.

Hier die Übersicht:

Anbieter iOS Android Windows Phone HTML5 Preis
ARLabAR Browser Ja Ja n/a n/a € 199 je Plattform
ARPA SDK Ja Ja n/a n/a Auf Anfrage
DroidAR n/a Ja n/a n/a Open Source
GART – Geo Augmented Reality Toolkit n/a n/a Ja n/a Open source
Layar Geo SDK Ja Ja n/a n/a € 7.500 im Jahr
Wikitude SDK Ja Ja n/a Ja Kostenlos (mit Wassermarke), € 99 bis € 1.499

fruux präsentiert neue Web-App für’s Task-Management

By | Allgemein | No Comments

Unsere Freunde bei fruux haben heute ihre neue Web-App für das Management von Aufgaben veröffentlicht. Damit bereichert fruux seine Sync-Möglichkeiten um eine weitere sinnvolle Funktion und bleibt seinem Vorsatz treu, seine Dienste komplett plattformunabhängig anzubieten.

fruux schreibt selbst zum Produktstart:

“Our new tasks webapp makes it trivial to:

  • Manage your todo lists in your browser.
  • Share them with friends, your family, co-workers or your team.
  • Always have an automatic backup.

And of course everything automatically syncs via the open standard CalDAV with all of your devices without trapping your data in a silo.”

Das Team von NetStart Systems setzt selbst seit knapp zwei Jahren bei der Synchronisierung seiner Team-Kalender, Aufgaben und Kontakte auf “fruux Contacts, calendars & tasks”. Spätestens seit fruux haben alle im NetStart Systems Team ihre Tasks im Blick, egal ob Sie Fans von Android, iOS, Mac oder PC sind…

#noRacism.